1a-Pflege­immobilie

Pflegeimmobilien, Pflegeappartements
und Betreutes Wohnen

05139 - 94 49 477
kontakt@1a-pflegeimmobilie.de

Immobilien als Kapitalanlage kaufen
Bis zu ab 5,0 %% Rendite
Renditestarke Kapitalanlagen schon ab 101.165,- EURO

Welche Erfahrungen gibt es beim Kauf einer Pflegeimmobilie?

Immobilien sind seit Jahrzehnten eine solide und wertstabile Geldanlage. Sie bieten nicht nur Sicherheit, Inflationsschutz und Steuervorteile, sondern stellen eine zusätzliche Einkommensquelle im Alter dar.

Als eine besonders sichere und unkomplizierte Anlageform gilt heute die Investition in Pflegeimmobilien als Kapitalanlage.

Somit gelten vermietete Immobilien als hervorragende Kapitalanlagen. Allerdings sollten bei der Planung bzw. dem Kauf von Immobilien wichtige Aspekte beachtet werden, um eine langfristige Kapitalanlage zu gewährleisten.

Zu diesen Kriterien zählen vor allem eine sorgfältige Standort- und Marktanalyse, die Einhaltung von Bauqualität - gerade im Hinblick auf die sich stetig weiterentwickelnden Energie-Effizienz-Vorgaben - sowie die Auswahl der Objektbeteiligten.

Hier erfolgt vor dem Bau eines Pflegeheimes eine professionelle Standort- und Marktanalyse, so dass Pflegeimmobilien nur dort entstehen, wo es aktuell und auch zukünftig einen entsprechenden Bedarf gibt.

Die Pflegeheime werden nach den neuesten Bauvorschriften von spezialisierten Bauunternehmen errichtet und garantieren somit höchste Bauqualität. Aus diesem Grunde gab es bei den führenden Anbietern der Kapitalanlage Pflegeimmobilie in den vergangenen 20 Jahren keinen Mietausfall zu verzeichnen.

Der Kauf eines Pflegeappartements als Kapitalanlage im Teileigentum wird dabei wie bei einem üblichen Immobilienerwerb - beispielsweise einer Eigentumswohnung - über das Grundbuch abgesichert.

Was ist betreutes Wohnen?

Eine geschützte Definition für das Wohnkonzept „betreutes Wohnen“ im Alter gibt es bislang nicht.

Allgemein bezieht sich dieser Begriff auf eine Wohnform in denen Menschen Unterstützung finden, die je nach Lebenssituation und/ oder Alter auf Hilfen angewiesen sind.

Die Betreuungsleistungen sind nur als Unterstützung gedacht und dienen dazu, die Selbständigkeit der Betreuungsbedürftigen möglichst lange zu erhalten.

Ein großer Vorteil beim betreuten Wohnen in einer Anlage, ist sicher zum einem die durchdachte, barrierefreie und pflegegerechte Einrichtung der neuen Wohnung.

Des Weiteren stehen ein umfangreiches Serviceangebot mit Grund- und Wahlleistungen zur Verfügung. Die Bewohner erhalten jederzeit auf Wunsch Beratungen, eine Organisation für die benötigten Hilfsleistungen und Informationen.

Zudem befinden sie sich meist in guter Gesellschaft, wodurch sie die Möglichkeit erhalten, sich mit anderen Bewohnern auszutauschen und zahlreiche Beschäftigungsangebote zu nutzen, die aktiv halten.

1a-Pflegeimmobilie

05139 - 94 49 477
kontakt@1a-pflegeimmobilie.de

Wenn Sie uns im Internet gefunden haben,
dann suchen Sie eine Pflegeimmobile als Kapitalanlage.
Wir freuen uns auf Sie...

Statistik zur Bevölkerungsentwicklung Pflegebedürftiger



72 aktuelle Immobilienangebote:

Pflegeimmobilie Niedersachsen (Sibbesse bei Hildesheim)
   Rendite: 4,20 % - 4,35 %%
   Preis: ab 121.844,00,- €



Pflegeimmobilie Baden-Württemberg (Kehl am Rhein)
   Rendite: 4,0% - 4,2%%
   Preis: ab 122.643,- €



Pflegeimmobilie Sachsen (Zwenkau bei Leipzig)
   Rendite: 4,0%
   Preis: ab 123.261,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Pfettrach bei Landshut)
   Rendite: 4,0%%
   Preis: ab 128.298,71,- €



Pflegeimmobilie Baden-Württemberg (Aldingen)
   Rendite: 4,0 - 4,7%
   Preis: ab 140.381,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Warmensteinach bei Bayreuth)
   Rendite: 4,3%
   Preis: ab 141.971,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Unterammergau)
   Rendite: 4,0%%
   Preis: ab 142.103,63,- €



Pflegeimmobilie Brandenburg (Velten)
   Rendite: 4,45 - 4,6%
   Preis: ab 143.478,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Velen / Münsterland)
   Rendite: 4,10 %%
   Preis: ab 143.864,00,- €



Pflegeimmobilie Rheinland-Pfalz (Prüm)
   Rendite: 4,2%
   Preis: ab 145.000,- €



Pflegeimmobilie Niedersachsen (Celle)
   Rendite: 4,0%%
   Preis: ab 158.734,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Bayreuth)
   Rendite: 4,00 %%
   Preis: ab 159.180,00,- €



Pflegeimmobilie Brandenburg (Bernau bei Berlin)
   Rendite: 3,5%%
   Preis: ab 160.048,00,- €



Pflegeimmobilie Niedersachsen (Hatten bei Oldenburg)
   Rendite: 3,7%%
   Preis: ab 161.117,00,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Bochum)
   Rendite: 4,0 - 4,1%
   Preis: ab 161.650,- €



Pflegeimmobilie Rheinland-Pfalz (Ottersheim)
   Rendite: 3,65 %%
   Preis: ab 162.410,96,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Herne)
   Rendite: 4,1%
   Preis: ab 164.548,- €



Pflegeimmobilie Niedersachsen (Göttingen)
   Rendite: 3,8%
   Preis: ab 172.707,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Bruckmühl bei Rosenheim)
   Rendite: 4,0 - 4,3%
   Preis: ab 174.457,- €



Pflegeimmobilie Bremen (Bremen-Huchting)
   Rendite: 4,2%
   Preis: ab 174.863,- €



Pflegeimmobilie Baden-Württemberg (Höpfingen / Baden-Württemberg)
   Rendite: 4,10 - 4,55 %%
   Preis: ab 175.062,93,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Alpen-Veen)
   Rendite: 3,50 %%
   Preis: ab 175.905,00,- €



Pflegeimmobilie Sachsen-Anhalt (Leuna)
   Rendite: 3,5 %%
   Preis: ab 177.854,00,- €



Pflegeimmobilie Mecklenburg-Vorpommern (Neubrandenburg)
   Rendite: 3,3 %%
   Preis: ab 178.400,00,- €



Pflegeimmobilie Bremen (Bremen-Hemelingen)
   Rendite: 3,8%%
   Preis: ab 181.568,- €



Pflegeimmobilie Schleswig-Holstein (Rendsburg)
   Rendite: 3,47 %%
   Preis: ab 184.269,00,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Rietberg)
   Rendite: 3,70 %%
   Preis: ab 185.308,00,- €



Pflegeimmobilie Schleswig-Holstein (Hohenlockstedt bei Itzehoe)
   Rendite: 3,50 %%
   Preis: ab 189.627,06,- €



Pflegeimmobilie Thüringen (Meiningen)
   Rendite: 3,5 %%
   Preis: ab 190.388,00,- €



Pflegeimmobilie Baden-Württemberg (Villingen-Schwenningen)
   Rendite: 3,70 %%
   Preis: ab 191.669,00,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Goch bei Kleve)
   Rendite: 3,30 %%
   Preis: ab 192.769,00,- €



Pflegeimmobilie Rheinland-Pfalz (Gau-Odernheim (bei Mainz))
   Rendite: 3,5 %%
   Preis: ab 200.571,43,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Mönchengladbach)
   Rendite: 3,30 %%
   Preis: ab 201.222,32,- €



Pflegeimmobilie Baden-Württemberg (Schramberg-Waldmössingen)
   Rendite: 3,80 - 4,00 %%
   Preis: ab 202.973,00,- €



Pflegeimmobilie Nordrhein-Westfalen (Wassenberg bei Mönchengladbach)
   Rendite: 3,8%
   Preis: ab 207.057,- €



Pflegeimmobilie Bayern (Vierkirchen bei München)
   Rendite: 4,0 - 5,39%
   Preis: ab 335.853,- €



Pflegeimmobilie alle (deutschlandweit)
   Rendite: ab 5,0 %%
   Preis: ab 4.000.000,- €



Pflegeimmobilie Mecklenburg-Vorpommern (Boizenburg/Elbe)
   Rendite: 4,0 % - 4,5 %%
   Preis: ab 71.000,00,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Remscheid)
   Rendite: 3,0 %%
   Preis: ab 101.165,- €



Betreutes Wohnen Baden-Württemberg (Kehl am Rhein)
   Rendite: 4,0%
   Preis: ab 104.562,- €



Betreutes Wohnen Schleswig-Holstein (Henstedt-Ulzburg bei Hamburg)
   Rendite: 3,70 % - 3,76 %%
   Preis: ab 107.000,00,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Rietberg)
   Rendite: 3,60 %%
   Preis: ab 121.479,00,- €



Betreutes Wohnen Bayern (Scheßlitz bei Bamberg)
   Rendite: 4,0%
   Preis: ab 136.303,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Horn - Bad Meinberg)
   Rendite: 4,00 %%
   Preis: ab 138.310,00,- €



Betreutes Wohnen Schleswig-Holstein (Bramstedt bei Hamburg)
   Rendite: 3,6 - 3,8%
   Preis: ab 141.000,- €



Betreutes Wohnen Bayern (Unterammergau)
   Rendite: 4,0%%
   Preis: ab 142.103,63,- €



Betreutes Wohnen Niedersachsen (Geeste)
   Rendite: 4,0%
   Preis: ab 159.337,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Düren / Mariaweiler)
   Rendite: 4,02 %%
   Preis: ab 162.725,08,- €



Betreutes Wohnen Bayern (Bad Gögging)
   Rendite: 3,00 % - 3,40 %%
   Preis: ab 166.947,00,- €



Betreutes Wohnen Hessen (Limburg an der Lahn)
   Rendite: 4,0%
   Preis: ab 178.326,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf)
   Rendite: 3,20 % - 3,64 %%
   Preis: ab 190.318,00,- €



Betreutes Wohnen Baden-Württemberg (Warthausen)
   Rendite: 4,7%
   Preis: ab 191.163,- €



Betreutes Wohnen Niedersachsen (Bad Bevensen)
   Rendite: 3,8 %%
   Preis: ab 196.590,00,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Bünde bei Bielefeld)
   Rendite: 3,8%
   Preis: ab 197.870,- €



Betreutes Wohnen Niedersachsen (Hatten bei Oldenburg)
   Rendite: 4,0 %%
   Preis: ab 205.001,00,- €



Betreutes Wohnen Niedersachsen (Wittmund)
   Rendite: 4,35% - 4,60%%
   Preis: ab 206.871,00,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Alsdorf bei Aachen)
   Rendite: 3,97 %%
   Preis: ab 218.906,58,- €



Betreutes Wohnen Sachsen-Anhalt (Schkopau bei Leipzig)
   Rendite: 5,0 % - 7,0 %%
   Preis: ab 25.000,00,- €



Betreutes Wohnen Baden-Württemberg (Aldingen)
   Rendite: 3,3%
   Preis: ab 269.576,- €



Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen (Gangelt-Breberen)
   Rendite: 4,7%
   Preis: ab 75.300,- €



Investieren in Pflegeimmobilien: Spielend leicht für eine gesicherte Zukunft sorgen

Immobilien gelten ohne hin als besonders beliebte und wertstabile Kapitalanlagen. Allerdings lohnt sich das Investieren in Pflegeimmobilien sogar noch mehr als in Eigentumswohnungen und Co, denn nicht umsonst genießen sie den Ruf der Sorglosimmobilien. Zahlreiche Nachteile, die Sie beim Investieren in Eigentumswohnungen erwarten, entfallen bei den Pflegeimmobilien. So ist das Investieren in Pflegeimmobilien im direkten Vergleich risikoärmer und kalkulationssicherer. Sie möchten Ihre private Altersvorsorge besonders zukunftssicher und ertragreich gestalten? Dann ist das Investieren in Pflegeimmobilien eine Überlegung wert!

Die vielen Vorteile beim Investieren in Pflegeimmobilien

Immer mehr Investoren erkennen den Wert der Pflegeimmobilie als Kapitalanlage. Von der Kaufabwicklung bis hin zur Verwaltung – Wir verraten Ihnen was das Investieren in Pflegeimmobilien so erfolgreich macht:

  • Pflegeimmobilien gelten als besonders sichere Kapitalanlagen. Das geht besonders auf den demographischen Wandel und die langjährigen Pachtverträge mit dem Betreiber der Pflegeimmobilie zurück. Zum einen sorgt der demographische Wandel dafür, dass die Nachfrage nach Pflegeplätzen zunehmend wächst und schon heute das Angebot bei weitem übersteigt. Außerdem lässt sich der Pflegebedarf präzise durch sorgfältige Markt- und Standortanalysen feststellen und so der Erfolg einer Pflegeeinrichtung bestimmen. Zum anderen haben die Mietverträge mit dem Pächter eine lange Laufzeit von bis zu 30 Jahren und können meist auch darüber hinaus weiter verlängert werden. Auf diese Weise entfallen nahezu alle Verwaltungsaufgaben für Sie als Eigentümer und Sie profitieren von sicheren Mieteinnahmen ohne Ausfälle.
  • Pflegeimmobilien sind besonders ertragreich. So erwarten Sie beim Investieren in Pflegeimmobilien Renditen in Höhe von bis 5% Prozent und sogar mehr.
  • Zusätzlich profitieren Sie beim Investieren in Pflegeimmobilien von der Eintragung ins Grundbuch mit allen Rechten und Pflichten zum Verkauf, Verschenken, Vererben und Verleihen der Pflegeimmobilie. Darunter auch das bevorzugte Belegungsrecht im Falle des Eigenbedarfs.
  • Darüber hinaus kann das Investieren in Pflegeimmobilien diverse Steuervorteile mit sich bringen, da sowohl das Gebäude als auch das Inventar steuerlich abgesetzt werden können. In bestimmten Bundesländern und unter Einhalten ausgewählter Voraussetzungen können Sie als Eigentümer sogar von einer staatlichen Förderung profitieren, da Pflegeimmobilien zu den Sozialimmobilien zählen.

Investieren in Pflegeimmobilien: Die passende Immobilie finden

Haben Sie Interesse am Investieren in Pflegeimmobilien gewonnen? Dann würden wir Sie gerne in Ihrem Vorhaben unterstützten! Auch wenn Pflegeimmobilien in der Verwaltung besonders bequem sind, sollte die Entscheidung für die passende Immobilie wohlüberlegt getroffen werden. Wichtige Aspekte, die es zu beachten gilt, sind beispielswiese ein attraktiver Standort mit einer guten Infrastruktur, die Auslastung der Immobilie und die wirtschaftliche Position des Betreibers sowie die verschiedenen Normungen, die es einzuhalten gilt. Gemeinsam finden wir eine Pflegeimmobilie, die all Ihren Anforderungen gerecht wird und eine gewinnbringende und sorglose Zukunft verspricht. Auf unserer Homepage erwartet Sie unser deutschlandweites Angebot sowie Objekte in Österreich und der Schweiz. Noch Fragen rund um das Investieren in Pflegeimmobilien? Dann stöbern Sie sich gerne durch unsere FAQs oder nehmen Sie den direkten Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns darauf, Ihnen beim Investieren in Pflegeimmobilien mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.     

1a-pflegeimmobilie.de
Mühlenstrasse 30
30938 Burgwedel
05139 - 94 49 477
kontakt@1a-pflegeimmobilie.de

www.1a-pflegeimmobilie.de